Zürich braucht eine Wanderbaumallee

Bäume senken durch Schatten und Verdunstung die sommerliche Hitze um bis zu 10 Grad. Mit den Stadtklima-Initiativen wollen wir deshalb mehr Platz für Bäume in den Städten freimachen. Weil die Mühlen der Politik sehr langsam malen, legen wir schon mal los. 🌳

Wanderbaumallee

Eine Wanderbaumallee besteht aus rund einem Dutzend mobiler Bäume und Sträucher in grossen, Garetten-artigen Wagen, die von einem Quartier zum anderen ziehen können und dort die Strassen begrünen und beleben.

So eine Wanderbaumallee wächst aber nicht von alleine. Sie braucht viele zupackende Hände, die Wagen bauen und bepflanzen, die Bäume wandern lassen und die Bäume giessen und pflegen. Gratis geht es leider auch nicht.

Holz, Räder, Erde und Bäume kosten so einiges. Für einen Wanderbaum rechnen wir mit 4’620.- Franken.

Bitte unterstütze uns mit deiner Spende, damit die Bäume bald durch Zürich wandern können. Wir sind für jeden Beitrag dankbar!

46 200.-

Crowdfunding Wanderbaumallee
Crowdfunding Wanderbaumallee

12 060.- (26%)
finanziert

Danke!



Erde

... und bekomme eine Dankeskarte.

Montant de donation:
Rad

Ich bekomme eine Dankeskarte und eine Samenkugel zur Begrünung meines Quartiers.

Montant de donation:
Baumpflege

Als Dank bekomme ich gerahmtes, signiertes Foto der Zürcher Wanderbaumallee.

Montant de donation:
Wanderbaumallee - Wanderbaum

Als Dank bekomme ich ein grosses Glas selbstgemachte Quitten-Konfitüre von umverkehR-Geschäftsleiter Silas Hobi.

Montant de donation:
Schreiner

Als Dank habe ich die Ehre, zum Start der ersten Wanderbaum-Wanderung durch Zürich das Band zu durchschneiden.

Montant de donation:
Holzarbeit Kinder

Als Dank kann ich an einem speziellen Urban Gardening-Kurs direkt in der Wanderbaumallee teilnehmen.

Montant de donation:
Feldahorn. Foto: Martin Bishop

Als Dank werde ich zu einer einzigartigen Stadtökologie-Führung durch Zürich und zu den Wanderbäumen eingeladen.

Montant de donation:
Winterlinde. Foto: Andrzej Konstantynowicz

Als Dank werde ich zum Weihnachtsessen von umverkehR eingeladen.

Montant de donation:
Traubeneiche. Foto: Michael Wunderli

Als Dank kann ich einen Apéro mit lokalen Produkten mitten in der Wanderbaumallee geniessen.

Montant de donation:
Wanderbaum Stuttgart

Als Dank bekomme ich eine exklusive Führung durch das Bundeshaus mit umverkehR Co-Präsidentin und Nationalrätin Franziska Ryser.

Montant de donation:
Wanderbaumallee
Montant de donation:


Wenn wir das Material bis zum 17. Februar bestellen können, werden die Wagen rechtzeitig fertig, um im Mai mit der Wanderbaumallee durch Zürich zu rollen und den ersten Standort zu begrünen.